Freiwilliges Soziales Jahr

Wer hat Lust sein freiwilliges soziales Jahr im Verein zu machen? Start hierfür ist ab September 2013.

Das freiwillige soziale Jahr geht beim VfB bereits in das 11.Jahr. Durch verschiedene Spieler konnten so verschiedene Projekte gestartet und abgesichert werden. Das größte Projekt ist das Handball Mini Projekt. Hier konnten bereits zahlreiche Mannschaften aufgebaut werden.

Was ist aber eigentlich das Soziale Jahr?

Das freiwillige soziale Jahr (FSJ) ist ein sozialer Freiwilligendienst für Jugendliche und junge Erwachsene, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben. Hierbei kann der FSJ`ler z.B. seinen Zivildienst als soziales Jahr ableisten.

Was bedeutet das aber im Verein?

Der FSJ`ler übernimmt z.B. die Miniprojekte und richtet dort das Training aus. Außerdem werden auch noch andere Trainingseinheiten durch ihn abgedeckt. Genauso wird durch den FSJ`Ler die Verantwortlichen des Vereins unterstützt, indem verschiedene Aufgaben erledigt werden. Genauso werden Lehrgänge zur Weiterbildung, wie der Trainerlehrgang, besucht. Die Kosten hierfür werden vom Verein bzw. vom Landessportbund getragen. Das schönste an dem freiwilligen sozialen Jahr ist, dass die betreffende Person sein Hobby ausüben kann und dafür auch noch Geld bekommt. Wenn wir Euer Interesse geweckt haben und Ihr Lust habt oder noch mehr Informationen benötigt, meldet Euch einfach mit Namen und Telefonnummer unter info@vfbtm.de

Wir bauen auf Euch.

Eure Vorstandschaft